Archiv für April 2012

Schulbedarf: Lehrmittel und Lernmittel

17. April 2012 | Von

Schulsachen kaufen verlangt nicht selten viel Aufwand. Denn zu Schulbeginn sind alle Eltern bemüht ihren Kindern die richtige Ausstattung für die Schule zu beschaffen. Schulbedarf soll dabei aber nicht zu teuer sein, sondern wird meist zu günstigen Preisen angeschafft. Ab bestimmten Bestellmengen kommen Schulartikel meist sogar portofrei zum Kunden nach Hause. So spart günstiger Schulbedarf viel Geld und vielleicht sogar lange Wege zum Einkaufen.



Bildungspaket und Preisvergleich der Schulartikel

17. April 2012 | Von

Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales Ursula von der Leyen ist davon überzeugt, dass das auf den Weg gebrachte staatliche Bildungspaket für Kinder und Jugendliche von Arbeitslosen und Geringverdienern endlich dazu führt, genau die gleichen Zukunftschancen zu gewährleisten, die dem Nachwuchs aus privilegierteren Kreisen in der Regel automatisch zustehen. Damit sollte der im Grundgesetz fest geschriebene Rechtsanspruch auf Bildung endlich gewährleistet werden. Doch wie sieht das in der täglichen Praxis aus? Sind beim Bildungspaket Preise so eingerechnet worden, das das Gesetz tatsächlich im Alltag besteht?



Möbel für die Schule

16. April 2012 | Von

Möbel und Schule bilden eine Einheit, ohne Möbel in der Schule ist Lernen prinzipiell nicht möglich. Ablagen für Unterlagen müssen ebenso vorhanden sein wie ergonomische Sitzgelegenheiten. Deshalb sollten Schulen nur Möbel vom Hersteller direkt beziehen, die Schulmöbel Preise variieren dabei jeweils nach Hersteller.